Wien gibt Raum - Vorteile für Bürgerinnen und Bürger

Mit „Wien gibt Raum“ schafft die Stadt Wien optimale Voraussetzungen für Bürgerinnen und Bürger, um Ideen für die Nutzung des öffentlichen Raums zu entfalten. Das Ziel des Programms ist die Etablierung eines internetbasierten „One-Stop-Shops“. Dort finden Bürgerinnen und Bürger alle Information zur Nutzung des öffentlichen Raums. Ein intelligenter Online-Assistent unterstützt sie bei der Antragsstellung. So haben Bürgerinnen und Bürger nur eine Schnittstelle zum Magistrat – die notwendigen Wege werden mittels einer Software intern aufgeteilt. Auch alle Genehmigungen kommen so aus einer Hand zurück.

So nutzt „Wien gibt Raum“ Bürgerinnen und Bürgern: